Jahresübersicht für 2018

Wir freuen uns auf die Jungscharweihnacht am 9. Dezember! Zur Einstimmung: Ein paar Bilder vom Weihnachtsmärit.

Die Veranstaltungen im nächsten Jahr sind hier aufgelistet. Zum Beispiel wird das Sommerlager vom 9.-18. Juli stattfinden.

Aktuelles

Dem frischen Quartalsbrief ist das Flugblatt zur diesjährigen JSW beigelegt. Beim Versand passen wir die Adressliste gerne an, für Neu-Interessierte oder sonst. Nur noch Tage bis zum nächsten Nachmittagsprogramm!

Cevitag mit Zeitmaschine

Zum ersten Mal auf unserer Internetzseite? Herzlich Willkommen! Der Cevi-Tag ist die beste Gelegenheit, um mal ein Jungscharprogramm zu erleben. Wir treffen uns am Samstag, 16. September auf dem Bärenplatz in Worb. Der Nachmittag dauert von 14:00-17:00 und neben guter Laune und Schuhen muss man nichts mitnehmen. Alle Fragen beantworten wir gerne:

Jaran/Joel Studer, 076_822_22_94, joel.studer[et]outlook.com

Post und Polis

Im Briefkasten wird schon bald der aktuelle Quartalsbrief auftauchen. Die blau markierten Wörter führen schon jetzt zum Inhalt. Am Herbstwochenende werden wir Dörfer und Städte bauen, wir haben das Thema 'Die Siedler'! Wir freuen uns auf Gesichter und Grimassen am gemütlichen SoLa-Fotoabend.

 

Fotographien

Wir sind zurück von unserer Reise um die Welt in 3 Tagen. Dabei sind PfiLa-Bilder entstanden, auch bei den Jungschinamis gibts Neues. Nach dem PfiLa ist vor dem Sommerlager! Es sind noch wenige Plätze frei, die Anmeldung ist weiter offen.

Nachrichten und Neuigkeiten

Schon bald erreicht der akutelle Quartalsbrief Postkästen im ganzen Kanton. Mit dabei Anmeldetalons für's Pfingst- und Sommerlager. Bei letzterem mit genaueren Angaben (Ort, Kosten). Der Teilnahmebeitrag sollte kein Hindernis sein, das diskutieren wir gerne.

Wohlverdiente Wundersteine

Eine gattlige Gruppe hat zusammengefunden an der diesjährigen Jungscharweihnacht zum Thema Matz und die Wundersteine. Neben ein paar Impressionen gibt's auch noch ein Bild von Fundsachen: Eine Kappe und zwei Bankräuberschläuche sind zurückgeblieben.

Lebkuchen und Zukünftiges

Die Jungschar Boll-Stettlen übernahm dieses Jahr den Lebkuchenstand am Weihnachstmärit in Boll. Am Freitag um 17.00 wurde der Stand eröffnet. Viele Kinder kamen und wollten ihre Lebkuchen verzieren. Am Samstag waren wir noch vor dem Mittag ausverkauft. Fürs nächste Jahr werden wir also mehr bestellen!

Auch sonst gibt's Neuigkeiten: Der Jahresplan für 2017 ist fertig. Das SoLa zum Beispiel wird vom 10. bis am 19. Juli stattfinden. Ausserdem gibt's Informationen zur hüürigen Jungscharweihnacht. Für diese sind wir froh um eine Anmeldung zur Mengenberechnung.

Grosse Glotzer für fröhliche Fröschli

Die Cevianer-Kleidungsstücke sind weit verbreitet, nun gibt es auch eine Fröschli-Version!

Der Pulli ist natürlich in grün, mit Augen auf der Kapuze, Beutel und Cevianerli-Aufdruck.

Mehr Informationen dazu unter dieser Verknüpfung oder auf dem Infozettel.

Am 12. 11. bringen wir ein paar Exemplare zum Anprobieren mit.

Wer sich ein Exemplar sichern möchte, kann sich bei Jaran melden.

Inhalt abgleichen